über uns | Termine | Turnier | Events | download | Links | Archiv | Sitemap

Deutsche Meisterschaft S Latein am 18. März 2017

Reutlinger Lateinpaar ertanzt sich Platz 30 auf der Deutschen Meisterschaft

Am vergangenen Samstag, den 18. März fuhren Marc Roswag und Pia Pflichthofer vom Tanzsportverein Schwarz-Weiß Reutlingen nach Siegburg bei Köln, um sich mit den besten Paaren im Lateinamerikanischen Tanzen aus ganz Deutschland zu messen. Dabei belegten die beiden den 30. Platz und erzielten somit ihr bestes Ergebnis in ihrer 12-jährigen Tanzkarriere. Unter den Teilnehmern befanden sich unter anderem die zweit- und drittplatzierten der Weltrangliste und viele weitere hochklassige und international sehr erfolgreiche Lateinpaare.

Insgesamt waren 60 Paare der S-Klasse, der höchsten deutschen Tanzsportklasse, in Siegburg an den Start gegangen. Gleich von der ersten Runde an überzeugten Roswag und Pflichthofer mit Power, Ausdruck und tollem Paartanz. Hiermit zogen sie ohne Probleme in die nächste Runde der 48 besten Paare ein. Hier konnten sie ihre Leistung nochmals steigern und viele Paare, mit denen sie in der Vergangenheit auf Augenhöhe lagen, hinter sich lassen. Leider reichte es nicht ganz für die nächste Runde der 24 Besten. Dennoch sind Roswag und Pflichthofer glücklich über das Ergebnis und der Verein sehr stolz auf diese tolle Leistung des Paares.

Roswag und Pflichthofer tanzen seit etwa einem Jahr zusammen und stecken neben dem Studium und der Arbeit viel Zeit und Geld in ihr Hobby, welches sie fast profihaft betreiben. Regelmäßiges Training, Privatstunden, ein perfekt abgestimmtes Outfit und viele Turniere im In- und Ausland gehören zum Alltag der beiden.

Zum Ergebnis der Deutschen Meisterschaft: https://dm2017-latein.de/startlisten-ergebnisse/