über uns | Termine | Turnier | Events | download | Links | Archiv | Sitemap

Breitensportwettbewerb am 26. November 2017

Erfolgreicher Ausklang des Jahres 2017

Am 26. November trafen sich knapp 20 Paare im Tanzsaal des TTC Freiburg zu einem bunt gemischten Breitensportturnier. Am Ende des Tages zogen die zwei Reutlinger Paare sowohl in der Team- als auch in der Einzelwertung siegreich nach Hause.

An einem schönen Wintertag fanden sich zum frühen Nachmittag knapp 20 Tanzpaare in Freiburg ein, um an dem letzten Breitensportturnier der Umgebung im Jahr 2017 teilzunehmen. Unter ihnen waren die Paare Gunther Scholl mit Beate Lever und Felix-Manuel Wichmann mit Mona Abt. Das Ambiente ließ erahnen, dass Weihnachten nicht mehr fern ist und die kleinen goldenen Schokobären, die jedes Paar nach dem Einlauf der 4 Mannschaften bekam, hoben die Stimmung noch weiter.

Die Mannschaften waren bunt gemischt, sodass jede Altersklasse und sowohl Tanzschulen als auch Vereine vertreten waren. Das Tanzprogramm war mit 5 Standardtänzen, 5 Lateintänzen und einem Disco Fox gut auf die unterschiedlichen Teilnehmer abgestimmt. Besonders großen Applaus erntete ein Paar, das den Paso Doble tanzte, aber auch die peppigen Figuren des Diso Foxs wurden vom Publikum belohnt.

Nach 2 Runden, die jedes Paar mittanzte, zog sich die Jury zu einer etwas längeren Pause zurück, um die 6 Paare für die Endrunde zu ermitteln. Um das Warten angenehmer zu gestalten gab es ein herrliches Kuchenbuffet und es wurden noch die letzten Tipps ausgetauscht, falls man noch einmal tanzen dürfte.

Beates Motto „Einfach mehr lächeln.“ erwies sich im Nachhinein als das beste Erfolgsrezept. Immerhin hatten es 3 von 4 Paaren aus der Mannschaft 1, in der die Reutlinger Paare antraten, ins Finale geschafft. Nun wurden noch einmal die 3 Standardtänze LW, TG und QS aufgelegt und die Paare versuchten ein letztes Mal den ernsten Wertungsrichtern mit geschmeidigen Bewegungen ein Lächeln aufs Gesicht zu zaubern. Dabei wurden sie jede Runde aufs Neue von den Reutlinger Überraschungsgästen Simon und Jasmin angefeuert, die genauso mit fieberten wie die Paare selbst.

Ausgepowert aber guter Dinge wurde die Wertung erwartet. Die Freude war groß, als die Mannschaft 1 mit einer guten Nasenlänge Vorsprung auf Platz 1 lag und damit sogar die Mannschaft des Gastgebers überholte. Die Glückssträhne zog sich bis in die Einzelwertung, in der die Top 3 wie folgt vergeben wurden.

1. Platz Gunther Scholl / Beate Lever (TC Schwarz-Weiß Reutlingen)

2. Platz Felix-Manuel Wichmann / Mona Abt (TC Schwarz-Weiß Reutlingen)

3. Platz Andreas Grieshaber / Lisa Grieshaber (Tanzschule Yvette / Danceteam Lahr)

Ein großer Dank geht an unsere Trainer, die uns stets mit konstruktiver Kritik zur Seite stehen und uns ermutigt haben an diesem Turnier teilzunehmen.

Text: Mona Abt

Foto: Simon Quang