über uns | Termine | Turnier | Events | download | Links | Archiv | Sitemap

Tanzsporttag in Sinsheim am 20. Januar 2018

Am Samstag, den 20. Januar 2018 machte sich das Paar Gunther Scholl/Beate Lever auf den Weg zum Turniertag nach Sinsheim. Regen und Schneefall erschwerten die Anreise und ein sich abzeichnender Stau verursachte glücklicherweise nur eine geringe Zeitverzögerung. Mehr Pech hatte da ein Wertungsrichter aus Frankfurt, er konnte staubedingt nicht rechtzeitig erscheinen – das erste Turnier in der SEN-II-D Standard startete dadurch mit 30-minütiger Verspätung. Das Paar Scholl/Lever konnte nach einer noch nicht abgeklungenen Erkältung die Leistung der Vorwoche nicht abrufen und erreichte den 5. Platz von 10 Paaren in der SEN-II-D Standard und den 4. Platz von 10 Paaren in der SEN-III-D Standard.

Aufgefallen sind sie trotzdem, hatte doch Gunther seine Turnierhose und Krawatte zu Hause vergessen und tanzte als Einziger in Jeanshose. Zum Glück waren die Tanzschuhe im Gepäck. Nach dem anfänglichen Schreck sorgte seine ungewöhnliche Turnierkleidung für nette Momente durch heitere Sprüche der anderen Tanzpaare zum „neuen Modetrend“ auf der Turnierfläche. Erneut zeigte sich, dass Geselligkeit, Kameradschaft und Fairness zwischen den – eigentlich konkurrierenden Tanzpaaren– bei den Wettkampftagen im Vordergrund steht.

„Wann sehen wir uns wieder?“ – Nachdem diese Frage reihum beantwortet war, fuhren alle zurück in ihren jeweiligen Heimatort oder zu weiteren Turnieren in anderen Städten.

Text: Beate Lever, Bilder: Klaus Butenschön