über uns | Termine | Turnier | Events | download | Links | Archiv | Sitemap

Trophy-Wochenende in Karlsruhe

Das erste Trophy-Wochenende in diesem Jahr wurde vom TSC Astoria Karlsruhe Ende April ausgerichtet. Zahlreiche Tänzerinnen und Tänzer aus ganz Baden-Württemberg aus den unterschiedlichsten Leistungsklassen reisten an, um gegeneinander anzutreten.

An beiden Tagen war auch der Reutlinger TC Schwarz-Weiß in der Hauptgruppe B Latein vertreten. Zum ersten Mal wurde nur auf zwei Flächen gleichzeitig getanzt, was den Paaren eine großzügig bemessene Tanzfläche bescherte.

Diese nutzten Florian Schweitzer und Christine Schuster bereits in der Vorrunde gut aus, um die Wertungsrichter von sich zu überzeugen. Auch in der Zwischenrunde konnten die beiden bei den fünf Lateintänzen Kreuze sammeln. Auch wenn am Ende nur ein Kreuz zum Finale reichte, freuten sich Schweitzer und Schuster über ihren siebten Platz von 17 Paaren.

Von diesem Ergebnis angespornt, gingen die beiden am zweiten Tag der Trophy mit insgesamt 13 Paaren an den Start. Ebenfalls im Starterfeld Fancesco Gianguzzo und Jessica Eck, die in der ersten Zwischenrunde den neunten Platz ertanzten. Im Finale konnten Schweitzer/Schuster nochmals zwei Paare hinter sich lassen, um sich am Ende über den fünften Platz zu freuen.

 

Text: Christine Schuster