über uns | Termine | Turnier | Events | download | Links | Archiv | Sitemap

Mitgliederversammlung 2018

Neue Vorsitzende für den TC Schwarz-Weiß Reutlingen

Zur diesjährigen Mitgliederversammlung des TC Schwarz-Weiß Reutlingen mit Wahl des ersten Vorsitzenden waren 90 Vereinsmitglieder erschienen, die von der zweiten Vorsitzenden Gerti Götz herzlich begrüßt wurden. Ein besonderer Gruß ging an den Ehrenvorsitzenden Walter Greiner sowie die Ehrenmitglieder Manfred Berger und Thomas Czinczoll.

Nach Einstieg in die Tagesordnung folgten die Aussprache über die Berichte der Vorstandsmitglieder, der Bericht des Kassenprüfers sowie die Entlastung des Vorstands.

Auch in diesem Jahr konnten wieder mehrere Mitglieder für ihre langjährige Mitgliedschaft im Verein geehrt werden.

Die bronzene Ehrennadel für 10 Jahre Mitgliedschaft erhielten: Brigitte und Wolfgang Ermlich, Monika und Bruno Bohn, Joachim Leipold, Dagmar Martin, Felix Lever und Gintautas Bulotas.

Für 25-jährige Mitgliedschaft gab es die silberne Ehrennadel für Susanne Prochel, Günter Liersch, Nicole Czinczoll und Gerti und Dr. Eberhard Götz.

Die goldene Ehrennadel für 40 Jahre wurde an Bärbel und Eugen Hilbertz überreicht.

Eine besondere Überraschung erhielten am Abend das Ehepaar Heide und Kurt Nau, die einstimmig und mit großem Applaus die Ehrenmitgliedschaft verliehen bekamen. Im Namen des Vorstands und des gesamten Vereins wurde den beiden für ihren unermüdlichen Einsatz als Clubheim-Engel gedankt. Ebenfalls einstimmig erfolgte der Beschluss zur Verleihung der Ehrenmitgliedschaft an das Ehepaar Margret und Heinz Cierpka, die seit Jahren den Verein als erfolgreiches Turnierpaar vertreten und sich unter anderem noch als Übungsleiter und Gründer der Breitensportgruppe verdient machen. Diese Ehrung folgt im Herbst im Rahmen des 50-Jährigen Jubiläums.

Für herausragende sportliche Leistungen wurden weitere Abzeichen verliehen. Das silberne Abzeichen erhielten Monika und Bruno Bohn für den 2. Platz bei der LM Sen I S Standard, Silke und Markus Vogel für den 2. Platz bei der LM HGR II S Standard sowie Marina und Alexander Engel für den 2. Platz bei der LM Sen I S Latein. Für ihren 3. Platz bei der Deutschen Meisterschaft in der Senioren II S Kombination erhielt das Tanz- und Ehepaar Engel zudem noch das goldene Abzeichen.

Bereits mit Spannung erwartet, folgte die Wahl des ersten Vorsitzenden. Nachdem Walter Greiner im letzten Jahr nach seiner langjährigen Tätigkeit sein Amt als erster Vorsitzender abgegeben hatte, wurde zunächst kein Nachfolger gefunden. Als zweite Vorsitzende und Breitensportreferentin hatte in den vergangene Monaten Gerti Götz zusätzlich zu ihren bereits zahlreichen anderen Tätigkeiten das kommissarische Amt der ersten Vorsitzenden übernommen, das sie mit Bravour gemeistert hat.

Zur Wahl stellte sich mit Gabriele Olbrich-Alber eine Kandidatin. Nach einer kurzen Vorstellung, wurden Stimmzettel für die geheime Wahl verteilt. Mit 69 Stimmen bei 14 Gegenstimmen, fünf Enthaltungen und zwei ungültigen Stimmen fiel das Ergebnis eindeutig aus. Großer Applaus folgte für die neue erste Vorsitzende Gabriele Olbrich-Alber. Ebenfalls im Amt bestätigt wurde mit Hans-Peter Krampol der neue Clubheimreferent.

Um den offiziellen Teil des Abends abzuschließen und anschließend gemeinsam in den Mai zu tanzen, wurde die Veränderung der Aufnahmegebühr nach Beschlussvorschlag bei drei Gegenstimmen und sieben Enthaltungen mehrheitlich beschlossen.

 

Text: CS