Starkregen am 28.06.2021 - Schäden im Übungsraum UG - vorläufig gesperrt

Liebe Tänzer, liebe Mitglieder,

den schweren Hagel am Mittwoch, 23. Juni 2021 haben wir zunächst ohne große Schäden am Tanzsportcentrum überstanden.

Das starke Unwetter mit heftigem Regen in der darauffolgenden Woche am Montag, 28. Juni 2021 hat uns dann voll erwischt.

Der Bach am Naturfreundehaus ist auf Grund einer Verstopfung am Rohr und an seinem Abfluss über seine Ufer getreten und hat sein gesamtes Wasser über unser westliches Grundstück geleitet. Das Wasser floss an der westlichen Hallenseite wie ein Wasserfall über unseren Container im Untergeschoß, um die Ecke auf die Terrasse im Untergeschoss und überflutete diese. Der Wasserspiegel auf der kleinen Terrasse im Untergeschoss war so hoch, dass ein Wassereintritt über die Terrassentüren in unseren Übungsraum und über die Notausgangstüren in den Flur UG stattfand. Das Wasser stand 5-10 cm hoch im Übungsraum. Simon und Lea, die beide oben trainierten, bemerkten erst am Ende ihres Trainings das Malheur im Untergeschoss und griffen sofort zu unserem Wassersauger. Sie haben das Wasser vom Parkett und den Fliesen sofort abgesaugt. Wir waren froh und hatten die Hoffnung, dass es unser Parkett ohne große Schäden überstanden hat. Bis Mittwoch zeigten sich keine Schäden. Nun hat sich das Parkett leider aufgestellt und schlägt große Wellen und wir müssen den Übungsraum im Untergeschoss vorläufig sperren und renovieren. Wir hoffen, dass keine weiteren Folgeschäden im Untergeschoss in den nächsten Tagen sichtbar werden.