Bekanntmachungen

Mitgliederinformation Mai 2021

Mitgliederinformation Mai 2021 als pdf

Reutlingen, 10. Mai 2021

 

Liebe Mitglieder, liebe Eltern unserer Kinder,
liebe Trainer und Trainerinnen,

wir hoffen es geht Euch gut. Wir bedanken uns sehr für Eure Treue, den Zusammenhalt, Eure Spenden und Unterstützung in dieser harten Zeit.

Bereits seit November dürfen wir leider kein Gruppentraining in unserem Tanzsportcentrum (TSCR) anbieten, aber es freut uns, dass das wöchentliche Online-Training für Kinder, Breitensportler und Turnierpaare angenommen wird. Das Online-Training für die Kinder wechselt ab dieser Woche auf Wunsch der Trainerin Christine auf Freitag (siehe Corona-Training). Je nach Inzidenz darf aktuell sogar Individualsport auch für Breitensportler im Tanzsportcentrum stattfinden (weitere Details siehe Homepage) – Ihr wisst ja „Übung macht den Meister“.  Solltet Ihr Interesse am Zugang zum TSCR haben, so wendet Euch an den Vorstand.

Der Vorstand hat in seiner letzten Sitzung entschieden, auch im 2. Quartal 2021 die Reduktion auf den passiven Mitgliedsbeitrag weiterzuführen. Wir werden daher den Beitrag für alle aktiven  Breitensportler und Kinder für das gesamte 2. Quartal 2021 (Lastschrift Beitragseinzug 17.05.2021) auf den passiven Mitgliedsbeitrag (6,50 €/ Monat) festsetzen. Wir hoffen, dass wir in Eurem Sinne entschieden haben. Da die Ausgaben für unser Tanzsportcentrum, die Verbandsbeiträge, Versicherungsgebühren und die Ausgaben für das Online-Training weiterlaufen, freuen wir uns sehr über eine Spende (IBAN DE57 6405 0000 0000 1102 37, Kreissparkasse Reutlingen, SOLADES1REU).

Die Arbeitsstundenkarten für 2020 bitte abgeben, sofern Arbeitsstunden geleistet wurden (Außenbriefkasten TSCR oder Geschäftsstelle). Wir haben die Pflichtstunden 2020 auf 50% (max. 3 Stunden) reduziert. Bezüglich einer Reduktion der Arbeitsstunden für 2021 werden wir Euch in der zweiten Jahreshälfte  informieren. In unserem Tanzsportcentrum gibt es immer etwas zu tun, wir benötigen hier unbedingt Eure Mithilfe. Bitte geht direkt auf Hans-Peter Krampol zu oder schaut auf die Homepage VereinàHelferstunden, dort werden Helfereinsätze veröffentlicht.

Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung stehen Vorstandswahlen auf der Tagesordnung. Wir sollten daher im Jahr 2021 eine Mitgliederversammlung durchführen und versuchen diese analog zum letzten Jahr zeitnah nach der Sommerpause Ende September/Anfang Oktober zu terminieren. Wir hoffen, dass im 2. Halbjahr eine Versammlung ohne Risiko durchgeführt werden kann. Die Durchführung als Online-Versammlung haben wir geprüft, es ist uns auf Grund der Kosten auch in Zusammenhang mit einer rechtlich gültigen Online-Abstimmung zu kostenintensiv.

Wir, der Verein und der Vorstand, benötigen mehr Unterstützung in Form der Übernahme von ehrenamtlichen Aufgaben im Vorstand. Wir sind auf der Suche nach zwei neuen Vorstandsmitgliedern für die Ämter Organisationsreferent/in und Pressereferent/in. Bitte gebt Euch einen Ruck und unterstützt unseren Verein und sprecht einfach direkt die Vorstandsmitglieder an.

Bezüglich einer Neuverpachtung unserer Vereinsgaststätte sind wir bereits seit November aktiv, können aktuell leider noch keine Erfolge vermelden. Gespräche fanden bereits statt. Pachtanzeigen haben wir erneut geschaltet.

Wir möchten nun alle Mitglieder, Freunde und Unterstützer bitten, zusammen zu halten. Wir hoffen, dass die Maßnahmen gegen die Pandemie weiterhin Erfolge erzielen und sind zuversichtlich in wenigen Wochen wieder Tanzunterricht anbieten zu können. Aktuell können wir die Regeln und den Zeitpunkt noch nicht absehen. Wir werden von Land und Bund immer sehr kurzfristig und wenige Stunden vor Inkrafttreten neuer Verordnungen informiert. Sobald Änderungen bekannt gegeben werden, informieren wir Euch über einen Mitgliederbrief und/oder bei kleineren Änderungen auf der Homepage.

Bleibt bitte gesund und passt weiterhin auf Euch auf.

Liebe tanzsportliche Grüße im Namen aller Vorstandsmitglieder.

Andreas Neumann, 1. Vorsitzender  
Gerti Götz, 2. Vorsitzende/Breitensportreferentin